Datenschutz und Nutzungserlebnis auf täterüberführung.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf TäTERüBERFüHRUNG.DE

täterüberführung.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Täter (Strafrecht)

Startseite > Täter (Strafrecht)

Wissenswertes zum 26.07.

1.Todestag: Peter v.Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
2.Geburtstag: Kevin Spacey (+ 30.11.-0001) - Schauspieler
Sein Ausbruch aus der Vorstadthölle in "American Beauty" begeisterte. Dann kam der skrupellose Frank Underwood in "House of Cards" - und dann wurden seine Übergriffe im wirklichen Leben bekannt.
3.Geburtstag: Helen Mirren (+ 30.11.-0001) - Schauspielerin
Die Britin stammt von russischen Aristokraten ab. 2007 gab sie die vom Diana-Tod überforderte "Queen".
4.Geburtstag: Hannelore Elsner (+ 30.11.-0001) - Schauspielerin
Liza Minellis Synchronstimme in "Cabaret". War lange "Die Kommissarin". 2000 fulminantes Kino- Comeback mit "Die Unberührbare".
5.Geburtstag: Salvador Allende (+ 11.09.1973) - Politiker
Der Sozialist und Arzt errang im 4.Anlauf die Präsidentschaft in Chile. Er regierte von 1970-1973 und kam unter ungeklärten Umständen ums Leben.
6.Geburtstag: Carl Gustav Jung (+ 06.06.1961) - Psychiater
Als der Schweizer Freuds Libido- Theorien kritisierte, kam es zum Bruch zwischen beiden.
7.Geburtstag: Ferdinand Tönnies (+ 09.04.1936) - Soziologe
Er schrieb das Standardwerk "Gemeinschaft und Gesellschaft" und ist damit Vater der neuen Wissenschaft "Soziologie".
8.Todestag: Ernst Schröder (* 27.01.1920) - Theaterschausp.
Mephisto, Karl Moor, Richard III.: Der Charakterkopf spielte (fast) alles.
9.Todestag: Peter v.Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
10.Todestag: Peter v.Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
11.Todestag: Peter v.Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
12.Todestag: Peter v.Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
13.Todestag: Brigitte Schwaiger (* 06.04.1949) - Schriftstel.
Ihren größten Erfolg hatte sie mit ihrem Erstling: "Wie kommt das Salz ins Meer".
14.Todestag: Merce Cunningham (* 16.04.1919) - Choreograf
Komponist John Cage und er waren ein höchst kreatives Paar. Beide weigerten sich, in der Musik wie im Tanz, auf Bewährtes zu setzen.
15.Todestag: Merce Cunningham (* 16.04.1919) - Choreograf
Komponist John Cage und er waren ein höchst kreatives Paar. Beide weigerten sich, in der Musik wie im Tanz, auf Bewährtes zu setzen.
16.Todestag: Merce Cunningham (* 16.04.1919) - Choreograf
Komponist John Cage und er waren ein höchst kreatives Paar. Beide weigerten sich, in der Musik wie im Tanz, auf Bewährtes zu setzen.
17.Todestag: Merce Cunningham (* 16.04.1919) - Choreograf
Komponist John Cage und er waren ein höchst kreatives Paar. Beide weigerten sich, in der Musik wie im Tanz, auf Bewährtes zu setzen.
18.Geburtstag: Heiner Brand (+ 30.11.-0001) - Handballtrainer
Seinen Schnäuzer rasierte er nur nach dem Gewinn der EM 2004 ab.
19.Geburtstag: Mick Jagger (+ 30.11.-0001) - Musiker
Immer noch tritt er mit den "Rolling Stones" auf. Werner Herzog wollte mit ihm "Fitzcarraldo" drehen, er aber lieber auf Tour gehen.
20.Geburtstag: Stanley Kubrick (+ 07.03.1999) - Filmregisseur
Schauspieler brachte er mit seinem Perfektionismus zum Weinen. Unvergessen: "Clockwork Orange", "2001: Odyssee im Weltraum".
21.Geburtstag: George Grosz (+ 06.07.1959) - Maler
Großstadt und soziale Gegensätze: Das waren bevorzugte Themen. Noch heute berufen sich politische Karikaturisten auf ihn.
22.Geburtstag: Ferdinand Tönnies (+ 09.04.1936) - Soziologe
Er schrieb das Standardwerk "Gemeinschaft und Gesellschaft" und ist damit Vater der neuen Wissenschaft "Soziologie".
23.Todestag: Boy Lornsen (* 07.08.1928) - Schriftsteller
1967 veröffentlichte der Steinbildhauer aus Keitum sein erstes Kinderbuch: "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" wurde ein Riesenerfolg.
24.Todestag: Eva Peron (* 07.05.1925) - Sängerin, Politikerin
"La primera dama" von Argentinien setzte während der Präsidentschaft ihres Mannes das Frauenwahlrecht durch.
25.Geburtstag: Kate Beckinsale (* 07.05.1925) - Schauspielerin
Im Film "Aviator" spielte sie Ava Gardner.
26.Geburtstag: Carl Gustav Jung (+ 06.06.1961) - Psychiater
Als der Schweizer Freuds Libido- Theorien kritisierte, kam es zum Bruch zwischen beiden.
27.Todestag: Peter von Zahn (* 29.01.1939) - Journalist
Mit Sendungen wie "Aus der Neuen Welt" oder dem "Weltspiegel"-Vorläufer "Windrose" blickte er über den deutschen Zaun.
28.Todestag: Johann H.W.Tischbein (* 15.02.1820) - Maler
Er malte das berühmte Bild mit dem in der Landschaft ruhenden Goethe in Italien.
29.Todestag: Charlie Rivel (* 28.04.1900) - Clown
Zunächst Gewichtheber, wurde er bald ein Spaßmacher, der immer wieder lang und anhaltend weinen musste. Trotzdem war sein Motto "Akrobat - schöön!".
30.Geburtstag: Helen Mirren (* 28.04.1900) - Schauspielerin
Die Britin ("Die Queen") stammt von russischen Aristokraten ab.
31.Geburtstag: Aldous Huxley (+ 22.11.1963) - Schriftsteller
In "Schöne neue Welt" beschreibt er Kontrolle des Einzelnen durch die Gemeinschaft. In vielen Werken wandte er sich humanitären, pazifistischen Themen zu.
32.Gedenk- & Feiertag: Christlich: Annentag

Der Tag ist gewissermaßen der Großmutter Christi gewidmet: der Mutter von Maria. Sie soll die Lieblingsheilige von Martin Luther gewesen sein. Er rief die Heilige Anna an, als er beinahe vom Blitz getroffen wurde und in seiner Angst gelobte, Mönch zu werden.

Weil die heilige Anna nicht nur die Schutzheilige der Mütter, Armen und Kaufleute ist, sondern auch des Bergbaus, entstanden vor allem in Bergbauregionen Annenkirchen. In verschiedenen Städten gibt es Annafeste.

.
33.Gedenk- & Feiertag: Christlich: Annentag

Der Tag ist gewissermaßen der Großmutter Christi gewidmet: der Mutter von Maria. Sie soll die Lieblingsheilige von Martin Luther gewesen sein. Er rief die Heilige Anna an, als er beinahe vom Blitz getroffen wurde und in seiner Angst gelobte, Mönch zu werden.

Weil die heilige Anna nicht nur die Schutzheilige der Mütter, Armen und Kaufleute ist, sondern auch des Bergbaus, entstanden vor allem in Bergbauregionen Annenkirchen. In verschiedenen Städten gibt es Annafeste.

.
34.Gedenk- & Feiertag: Liberia: Unabhängigkeitstag
.
35.Gedenk- & Feiertag: Christlich: Annentag

Der Tag ist gewissermaßen der Großmutter Christi gewidmet: der Mutter von Maria. Sie soll die Lieblingsheilige von Martin Luther gewesen sein. Er rief die heilige Anna an, als er beinahe vom Blitz getroffen wurde und in seiner Angst gelobte, Mönch zu werden.

Weil Anna nicht nur die Schutzheilige der Mütter, Armen und Kaufleute ist, sondern auch der Bergarbeiter, entstanden vor allem in Bergbauregionen sogenannte Annenkirchen. In verschiedenen Städten gibt es Annafeste.

.
36.Gedenk- & Feiertag: Liberia: Unabhängigkeitstag
.
37.Gedenk- & Feiertag: Christlich: Annentag

Der Tag ist gewissermaßen der Großmutter Christi gewidmet: der Mutter von Maria. Sie soll die Lieblingsheilige von Martin Luther gewesen sein. Er rief die heilige Anna an, als er beinahe vom Blitz getroffen wurde und in seiner Angst gelobte, Mönch zu werden.

Weil Anna nicht nur die Schutzheilige der Mütter, Armen und Kaufleute ist, sondern auch der Bergarbeiter, entstanden vor allem in Bergbauregionen sogenannte Annenkirchen. In verschiedenen Städten gibt es Annafeste.

.
38.Gedenk- & Feiertag: Liberia: Unabhängigkeitstag
.
39.historischer Tag
Zweieinhalb Jahre nach dem Columbia-Unglück fliegt wieder ein bemanntes Space Shuttle in den Weltraum.
40.historischer Tag
Abkommen über den Abzug russischer Truppen aus Estland wird unterzeichnet.
41.historischer Tag
Bundesbankgesetz: Die Deutsche Bundesbank wird geschaffen.
42.historischer Tag
Auf Kuba schlägt ein Angriff einer Guerrillatruppe auf eine Kaserne fehl: Beginn der Kubanischen Revolution.
43.historischer Tag
69 Menschen sterben, als das Segelschulschiff Niobe in der Ostsee kentert
.
44.historischer Tag
Die Oper "Parsifal" von Richard Wagner wird in Bayreuth uraufgeführt.
45.historischer Tag
Sklaven aus den USA erklären die Unabhängigkeit der Republik Liberia in Westafrika.
46.historischer Tag
Die Niederlande erklären ihre Unabhängigkeit von Spanien.
47.historischer Tag
69 Menschen sterben, als das Segelschulschiff Niobe in der Ostsee kentert.
48.historischer Tag
Auf Kuba schlägt ein Angriff einer Guerillatruppe auf eine Kaserne fehl: Beginn der Kubanischen Revolution.
49.historischer Tag
Wikileaks macht 91.000 geheime Militärakten im Internet zugänglich und deckt Vorgänge im Afghanistan-Einsatz auf.
50.historischer Tag
Hessen löst als erstes deutsches Bundesland Ozonalarm aus.
51.Geburtstag: George Grosz (+ 06.07.1959) - Maler
Großstadt und soziale Gegensätze: Das waren seine bevorzugte Themen .
52.Geburtstag: Paul Gallico (+ 15.07.1976) - Schriftsteller
Erst Sportreporter,schrieb er dann Romane. Die wurden viel verfilmt: "Ein Kleid von Dior", "Mrs. Harris fliegt nach Moskau.
53.Todestag: Traugott Buhre (* 21.06.1929) - Schauspieler
Karriere-Höhepunkt: 1985 als entfesselter Bruscon in Bernhards "Der Theatermacher".
54.Todestag: Peter von Zahn (* 29.01.1913) - Journalist
1951 ging er für den NWDR als erster dt.Auslandskorrespondent nach dem Krieg nach Amerika. Er setzte Maßstäbe mit seinen Bildern "Aus der neuen Welt".
55.Todestag: Walter Richter (* 13.05.1905) - Schauspieler
Er spielte 1970 im ersten ARD- "Tatort" den schrulligen Hauptkommissar Trimmel.
56.Todestag: Eva Perón (* 07.05.1919) - Sängerin, Politikerin
"La primera dama" von Argentinien setzte während der Präsidentschaft ihres Mannes das Frauenwahlrecht durch.
57.Todestag: Johann Heinrich Tischbein (* 15.02.1751) - Maler
Der Spross der hessischen Malerfamilie malte "Goethe in der Campagna": bald ein Symbol für die Sehnsucht nach Arkadien.
58.Geburtstag: George Bernard Shaw (+ 02.11.1975) - Schriftstel.
Die Vorworte des sozial engagierten Iren waren oft länger als die Theaterstücke selbst.
59.Geburtstag: Aldous Huxley (+ 22.11.1963) - Schriftsteller
In "Schöne neue Welt" beschreibt er Kontrolle des Einzelnen durch die Gemeinschaft. In vielen Werken wandte er sich humanitären und pazifistischen Themen zu.
60.Todestag: J.J. Cale (* 05.12.1938) - Rockmusiker
Eric Clapton verehrte ihn, seine Erfolge "After Midnight" und "Cocaine" stammten aus Cales Feder.
61.Todestag: Boy Lornsen (* 07.08.1922) - Schriftsteller
1967 veröffentlichte der Steinbildhauer aus Keitum sein erstes Kinderbuch: "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" wurde ein Riesenerfolg.
62.Todestag: Charlie Rivel (* 23.04.1896) - Clown
Zunächst Gewichtheber, wurde er bald ein Spaßmacher, der immer wieder lang und anhaltend weinen musste. Trotzdem war sein Motto "Akrobat - schöön!".
63.Todestag: Olivia de Havilland (* 01.07.1916) - Schauspiel.
Die Rolle der Melanie Hamilton im Südstaatenepos "Vom Winde verweht" (1939) ist untrennbar mit ihr verbunden.
64.Todestag: Ernst Schröder (* 27.01.1915) - Theaterschausp.
Mephisto, Karl Moor, Richard III.: Der Charakterkopf spielte (fast) alles.